Mit Hunden nach Schweden reisen

Hunde zählen in vielen deutschen Familien als vollständige Familienmitglieder. Daher ist es für die meisten Urlauber eine Selbstverständlichkeit, ihren vierbeinigen Verwandten mit auf Reisen zu nehmen. Heute verraten wir, was Sie beachten müssen, wenn Sie eine Schweden-Rundreise mit Hunden planen.

In den vergangenen Jahren sind die Bestimmungen zur Haustiereinfuhr glücklicher Weise vereinfacht worden. Wer einen Hund oder eine Katze von einem EU-Land nach Schweden mitnehmen wollen, benötigt heutzutage keine schriftliche Genehmigung mehr. Auch ein Gesundheitsattest sowie Impfungen gegen Leptospirose und Hundestaupe sind nicht mehr vorgeschrieben. Als treusorgender Hundehalter sollten Sie Ihre Haustier aber natürlich eh bereits mit einem ausreichenden Impfschutz versorgt haben. Auch ein Bluttest und eine Wurmkur sind nicht mehr notwendig. Trotzdem gibt es noch einige Regeln, welche bei der Einreise mit einem Hund nach Schweden beachten müssen:

• D-Kennzeichnung mit Mikrochip (eine deutlich erkennbare Tätowierung reicht nur bei Tieren, deren Tätowierung vor dem 3. Juli 2011 vorgenommen wurde).
• Impfung gegen Tollwut für Hunde, Katzen und Frettchen ab 3 Monaten entsprechend den Empfehlungen des Impfstoffherstellers mit einem zugelassenen Impfpräparat.
• Dokumentation in Form eines Haustierpasses, in dem der zuständige Tierarzt alle notwendigen Maßnahmen notiert.

Zudem sollten Sie sich vor Antritt der Reise genau informieren, in welchen Bereichen an Bord der Fähre Hunde erlaubt sind. So gibt es auf einigen Fähren bereits Haustierkabinen ohne Aufpreis.

Übrigens: Aus kulinarischer Sicht könnte der Schweden-Urlaub für Ihren Hund ein voller Erfolg werden. Schweden ist bekannt für sein hochwertiges Hundefutter. In Schweden gelten nämlich bedeutend schärfere Bestimmungen für Hundefutter als in Deutschland, da es dort unter das Lebensmittelgesetz fällt. Falls Ihrem Hund das schwedische Hundefutter besonders gut schmecken sollte, können Sie es jedoch über das Internet auch bequem in Deutschland bestellen: http://www.rinderohr.de/Hunde-Shop.html.